Skan Holz Emsland - Flachdach Carport aus Leimholz Breite 354 cm

Dieser hochwertige Leimholz Carport, von Skan Holz, überzeugt durch hochwertige Qualität, wird aber auch durch das Flachdach zum Blickfang auf Ihrem Grundstück.


Größe: 354 x 604/846 cm
Ausführung: naturbelassen; eiche hell; nussbaum; weiß; schiefergrau
mit oder ohne Abstellraum erhältlich

Weitere Detailbeschreibung
  • Spitzenqualität
  • Seiten- und Rückwandelemente individuell erhältlich
  • Optimaler Schutz für Ihr Kfz
  • Farbliche Vorbehandlung in Eiche hell, nussbaum, weiß und schiefergrau möglich
Weitere Highlights
3.689,00 €
inkl. 19% MwSt.
Kostenfreier Versand in DE

 Skan Holz Emsland - Flachdach Carport aus Leimholz Breite 354 cm

 

 

  • Flachdach-Carport Leimholz
  • Hochwertige Qualität mit Aluminium Abschlusskante
  • Inklusive Kunststoff Regenrinne
  • Erhältlich in drei Ausführungen:
    354 cm x 604 cm (Größe 1)
    354 cm x 846 cm (Größe 2)
    354 cm x 846 cm (Größe 2 inkl. Abstellraum) 
  • Pfosten: 12 cm x 12 cm
  • Dachplatten mit Trapezprofil aus Aluminium
    Oder 19 mm Dachschalung mit EPDM-Folie
  • Dachgefälle nach hinten
  • Leimholz, unbehandelt
  • Optional: Farbliche Behandlung (eiche hell, nussbaum, weiß, schiefergrau)
  • Schneelast: sk = 1,25 kN/m² 
HolzartLeimholz, unbehandelt, Konstruktionsholz verleimt
HolzbehandlungFarblich unbehandelt
Eiche hell
Nussbaum
Weiß
Schiefergrau
Eisenteileverzinkt
Pfosten 6 Stück  12 x 12 x 220 cm (Größe 1)
8 Stück 12 x 12 x 220 cm (Größe 2)
für Abstellraum: 3 Stück
Dacheindeckung

Aluminium Dachplatten mit Trapezprofil, farbbeschichtet (Oberseite anthrazit/Unterseite lichtgrau)
Alternativ
19 mm Dachschalung aus Nut- und Federbrettern mit EPDM Folie 

Schneelastsk = 1,25 kN/m²
Breite x Länge
(überdachte Fläche)
354 x 604/846 cm (Größe 1, 2)
Höhe gesamt

238-226/221 cm (Größe 1, 2)

Durchfahrt

Vorne 223 cm, hinten 211 cm (Größe 1)
Vorne 223 cm, hinten 206 cm (Größe 2)

Fläche

21,38 m² (Größe 1)
29,95 m² (Größe 2)

Umb. Raum  49,61 m³ (Größe 1)
68,73 m³ (Größe 2)
AbstellraumDeckelschalung H= 220 cm
inkl. 1 Tür
Durchgangsmaße: 86 x 192 cm
Inklusive

Befestigungsmaterial (inkl. Pfostenanker, ohne Beton),
Kopfbänder gemäß Abb., Aufbauanleitung,
Regenrinne inkl. Ablaufrohr

Farbbedarf je Zwischen- und Schlussanstrich
(bitte unbedingt Infos beachten)

2,5 l bei Aludacheindeckung bzw. 7,1 l bei EPDM (Größe 1)
3,3 l bei Aludacheindeckung bzw. 10,1 l bei EPDM (Größe 2)
9,6 l bei Aludacheindeckung bzw. 16,4 l bei EPDM (Größe 2)
Ausführliche Informationen zum Selbstanstrich erhalten Sie hier.

DachrinneKunststoff Dachrinnenset mit Fallrohr inklusive
Packmaße 

Packmaße : 118 x 360 x 30-50 cm

Gewicht : 280-400 kg

Inklusive Befestigungsmaterial (inkl. Pfostenanker, ohne Beton), Kopfbänder, Montageanleitung

Für das verwendete Material, die Konstruktion sowie für die Verarbeitung gewähren wir Ihnen in Zusammenarbeit mit der Firma Skan Holz 5 Jahre Garantie. (Garantiebestimmungen)

Bitte beachten Sie: Die Abbildungen zeigen ggf. Zubehör, welches nicht im Lieferumfang enthalten ist. 


Skan Holz Farbsystem - farbliche Behandlung direkt ab Werk

Auf Wunsch können wir Ihre Skan Holz Wunsch-Produkte direkt ab Werk farblich behandeln lassen. Maschinell farblich behandelten Bausätze von Skan Holz bieten Ihnen viele Vorteile:

  • Schutz vor Bläuebefall
  • Schutz vor UV-Bestrahlung
  • Blättert nicht ab
  • Vermindert das Quell- / Schwindverhalten
  • Durchscheinen der Holzstruktur
  • Dünnschichtig
  • Zeitliche Ersparnis: Sie können direkt nach der Anlieferung mit dem Aufbau beginnen

Skan Holz Farbbehandlung ab Werk BlockbohlenhäuserFarbliche Behandlung bei Skan Holz Blockbohlenhäusern:

Die Blockbohlenhäuser werden aus nordischer Fichte gefertigt. Blockbohlen und Eckblenden sind von außen, die Dachblenden, Fenster & Türen beidseitig farbbehandelt. Die Farbe wird durch dreiseitiges maschinelles Spritzen aufgebracht. Aus produktionstechnischen Gründen sind die Innenseiten der Blockbohlen, die Schnittkanten, der Fußboden, die Dachschalung sowie die Pfetten unbehandelt. Alle unbehandelten Teile des Bausatzes, die sich im Außenbereich befinden (z.B. überstehende Dachunterseiten, Dachpfetten) sind ungeschützt und müssen bauseits mit einer Grundierung und anschließend mit einer Lasur behandelt werden.

 

Skan Holz Farbbehandlung ab Werk PfostenFarbliche Behandlung bei Skan Holz Terrassenüberdachungen, Carports sowie Vordächer:

Hier wird standardmäßig Douglasie, Leimholz, mit Salzen behandelte Fichte und Konstruktionsvollholz verarbeitet. Skan Holz bietet hier eine Grundierung inklusive lichtechtem, farbigem Erstanstrich an. Dabei erfolgt das Aufbringen der Lasur durch vierseitiges maschinelles Bürsten der Holzteile.

 

Mögliche Farben für die Skan Holz Farb-Behandlung direkt ab Werk:

Möglich Farbauswahl Skan Holz Farbbehandlung ab Werk


 

 

Verwendetes Holz
Nadelholz    Leimholz: Bei diesem Carport wird Leimholz verwendet. Es wird durch die Verleimung mehrerer getrockneter Holzteile hergestellt. Diese Verbindung ist wetterfest und es neigt weniger zur Rissbildung als natürlich gewachsenes Holz. Leimholz muss gegen Pilz- und Insektenbefall behandelt werden. Für farbige Anstriche ist es der ideale Untergrund. Verwenden Sie hierfür eine offenporige Lasur.

    

Pfostenstärke
Pfosten    Die Stärke der Pfosten beträgt mindestens 12  x 12 cm.                                                                                                         

 

Pfostenanker
Pfostenanker    Die im Lieferumfang enthalten Pfostenanker zum Einbetonieren oder Aufschrauben gewährleisten die sichere und langlebige Verbindung des Carports mit dem Grund.   

  

Schneelast
Schneelast1    Die maximale Schneelast dieses Daches beträgt 1,25 kN/m²m². In der Regel ist eine Schneelast von 0,75 KN/m² völlig ausreichend. Lediglich in höheren Lagen (z.B. Alpen) sind höhere Schneelasten gefordert. Die genauen Angaben zur geforderten Schneelast erhalten Sie bei Ihrer örtlichen Gemeindeverwaltung bzw. dem Bauamt.

 

 

Möchten Sie Ihre Vorfreude noch mehr genießen und bereits vorab die Aufbauanleitung für Ihr neues Carport studieren? Gerne kommen wir Ihrem Wunsch nach und schicken Ihnen diese bereits vorab zu. Kontakt


Statikpläne zur Einreichung bei Behörden erhalten Sie sehr gerne auf Anfrage. Schreiben Sie uns hierzu bitte einfach eine kurze E-Mail über unser Kontaktformular: Kontakt

Ebenfalls bieten wir Ihnen Tipps für die einfache und reibungslose Montage Ihres Carports an. Hier informieren

Allgemeine Informationen zur Fundamenterstellung erhalten Sie hier.

Möchten Sie die Montage Ihrs neuen Carports lieber einem Profi überlassen?
Wir bieten Ihnen unseren kompetenten und bundesweiten Montageservice zum Festpreis an. Wählen Sie dafür die Option "inkl. Montage" aus. Der Preis beinhaltet die Montage des kompletten Bausatzes, ohne optionales Zubehör. Möchten Sie Ihre Zubehörteile ebenfalls montieren lassen, wählen Sie bitte beim entsprechenden Zubehör ebenfalls die Option "inkl. Montage".

Möchten Sie weitere Informationen zu den Montagebedingungen? Hier informieren

Der Lieferumfang umfasst:

  • 12 x 12 cm starke Pfosten
  • Befestigungsmaterial
  • Pfostenanker, ohne Beton
  • Kunststoff-Dachrinnenset
  • Dacheindeckung gemäß Auswahl
  • Kopfbänder gem. Abbildung
  • ausführliche und leicht verständliche Aufbauanleitung


Unser Lieferservice bringt Ihnen Ihr neues Carport bis an Ihre Bordsteinkante. Die Lieferung erfolgt mit einem großen 40 Tonnen-LKW. Daher ist  es notwendig, dass der Anfahrtsweg zu Ihrer Lieferadresse für einen solchen LKW befahrbar ist.

Mich würde interessieren ob bei Carport Emsland wirklich alle Holzbalken (Kopfband, Pfosten, tragender Dachbalken und auch die Sparren) aus Leimholz sind. Und handelt es sich dabei um DUO-Holz oder haben die Balken mehrere Lamellen?

Als Leimholz bezeichnet man einen aus mehreren Schichten (Lamellen) verleimten Gesamtquerschnitt. Die einzelnen Holzteile aus Fichte werden getrocknet, nach Fehlern gescannt, sortiert und als Lamelle durch Keilzinken endlos verbunden. Mehrere Einzellamellen werden anschließend als Gesamtquerschnitt wetterfest miteinander verleimt. So entsteht ein tragfähiges Bauteil, welches gegenüber natürlich gewachsenem Holz eine höhere Belastbarkeit und auch eine geringere Neigung zu Rissbildung oder Verdrehen vorweist. Fichtenholz im Außenbereich muss gegen Pilz- und Insektenbefall behandelt werden (siehe zusätzlich nötiger Holzschutz).

(14.09.2017, 09:27 Uhr)
Eine eigene Frage stellen